Förderprogramm „Soforthilfe Corona“

für Vereine und gemeinnützige Institutionen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie:

Das Förderprogramm "Soforthilfe Corona" ist beendet. Die finanziellen Mittel sind erschöpft und wurden den Vereinen bereits ausgezahlt. In Kürze finden Sie hier weitere Informationen zu unserem erfolgreich durchgeführtem Engagement.

Solidarität beginnt vor Ort

Die Coronavirus-Pandemie stellt uns alle fast täglich vor neue Herausforderungen. Uns ist bewusst, dass die Vereine und gemeinnützigen Institutionen nun mehr denn je zu kämpfen haben bzw. die Existenzen bereits bedroht sind.

Wir, Ihre Volksbank Breisgau-Markgräflerland eG, möchten Ihnen gerne unsere Unterstützung anbieten. Gemeinsam mit dem Gewinnsparverein Baden-Württemberg e. V. haben wir das Förderprogramm „Soforthilfe Corona“ entwickelt.

Wer wird gefördert

Spendenanträge können von Vereinen und gemeinnützigen Institutionen gemäß der Abgabenordnung im Sinne des § 52 Abs. 2 Nr. AO – gemeinnützige Zwecke Nummer (1-25), des § 53 AO – mildtätige Zwecke und des § 54 AO – kirchliche Zwecke gestellt werden, die ihren Hauptsitz in unserem Geschäftsgebiet (Region Breisgau und Markgräflerland) haben.

 

Was wird gefördert?

Vereine und gemeinnützige Institutionen sollen bei der Sicherung ihrer wirtschaftlichen Existenz und Überbrückung von akuten Liquiditätsengpässen unterstützt werden. Das besondere hierbei: Wir dürfen einmalig im Aktionszeitraum Spendengelder aus dem VR-GewinnSparen für Zwecke einsetzen, welche normalerweise nicht förderfähig sind. Darunter fallen Verwaltungs- und Betriebskosten wie Mieten, Kreditraten, Leasingraten, Gehälter usw.

 

Paket 1: Soforthilfe

Die Soforthilfe ist gestaffelt nach der Zahl der Mitglieder bei Vereinen bzw. der Zahl der (ehrenamtlich) Beschäftigten bei anderen gemeinnützigen Institutionen.
 

  • Bis zu 500,00 € für Vereine mit bis zu 20 Mitgliedern bzw. bis zu 5 (auch ehrenamtlich) Beschäftigten bei anderen gemeinnützigen Organisationen.
  • Bis zu 1.000,00 € für Vereine mit bis zu 50 Mitgliedern bzw. bis zu 15 (auch ehrenamtlich) Beschäftigten bei anderen gemeinnützigen Organisationen
  • Bis zu 1.500,00 € für Vereine mit mehr als 50 Mitgliedern bzw. mehr als 15 (auch ehrenamtlich) Beschäftigten bei anderen gemeinnützigen Organisationen

Hinweise:

  • Die Fördertöpfe sind begrenzt und können in Höhe einer Gesamtsumme von 40.000,00 € vergeben werden.
  • Die Anträge können ab sofort bis 31. Oktober 2020 eingereicht werden.

 

 

Paket 2: Crowdfunding

Unter vereinfachten Bedingungen können Sie auf unserer Crowdfunding-Plattform kurzfristig ein Projekt starten. Hier erhalten Sie sofort einen Startbonus von 250,00 € für Ihren Verein/gemeinnützige Institution! Auch hier werden nur Projekte gefördert, die unseren Vergaberichtlinien entsprechen.